Download Alpenrezepte: Vielseitig und einfach köstlich PDF

Wer sich schon einmal nach einem aufregenden Skitag oder einer spannenden Bergtour in einer rustikalen Hütte mit dampfenden Speckknödeln, Kaiserschmarrn oder Gnocchi mit Pilzen belohnt hat, der weiß: So schmecken die Alpen! In diesem Buch begeben wir uns auf eine kulinarische Bergtour vom Westen Österreichs bis in den Norden Italiens. Ob traditionell-deftige Hausmannskost oder mediterran-leichte Gerichte hier findet jeder sein Lieblingsrezept! Über a hundred Rezepte von deftiger Hausmannskost bis zu mediterraner Finesse Liebevoll gestaltet und durchgehend brillant bebildert. Ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Show description

Read Online or Download Alpenrezepte: Vielseitig und einfach köstlich PDF

Similar german_3 books

Die facebook-Falle: Wie das soziale Netzwerk unser Leben verkauft

Vernetzt, verraten, verkauft – hinter den Kulissen des Facebook-Imperiums20 Millionen Nutzer im deutschsprachigen Raum, 500 Millionen weltweit – das ist der Stoff, aus dem fb Milliarden macht. Und bereitwillig encumbered wir täglich Unmengen von privaten Fotos und Daten auf die Seiten. Hemmungslos betreibt das größte und erfolgreichste soziale Netzwerk die kommerzielle Verwertung der persönlichen Daten seiner Nutzer.

MAMMUT: Eine verteilte Speicherverwaltung für symbolische Manipulation

Viele moderne Programmiersprachen und insbesondere alle Computeralgebra-Systeme entheben den Programmierer von der Aufgabe der Deallokation nicht mehr benötigten Speichers. Für den Programmierer ist es auch unmöglich zu wissen, wann ein Speicherbereich wirklich freigegeben werden muß, wenn dieser von verschiedenen, sich dynamisch ändernden Stellen aus benötigt wird.

Extra info for Alpenrezepte: Vielseitig und einfach köstlich

Example text

Dann das Lorbeerblatt und die Gewürzkörner hinzufügen und weiterkochen. 3 Die Eier nacheinander in einer Schüssel aufschlagen und in den kochenden Sud gleiten lassen. Darin ziehen lassen, bis das Eiweiß zu stocken beginnt. Die Eier mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen und auf Tellern anrichten. Etwas Sud mit Zwiebeln dazugeben, Schmand und geröstetes Paniermehl darüber anrichten. 4 Als Hauptgericht mit Bratkartoffeln servieren. Eierschwammerl in Rahm Für 4 Portionen 500 g frische Pfifferlinge 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 Frühlingszwiebeln 2 El Butter Salz Pfeffer 200 ml Sahne 2 El frisch gehackter Schnittlauch Zubereitungszeit: ca.

3 Den Spargel putzen und schälen, die Enden abschneiden und die Stangen in Stücke schneiden. In einen Topf mit 2 El Butter und wenig Wasser geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Spargelstücke etwa 8 Minuten dünsten. Dann mit dem Saft unter das Risotto mischen. Die restliche Butter und den Käse in das Risotto rühren und mit dem Kerbel bestreut servieren. Tortelloni mit Bohnen Für 4 bis 6 Portionen Für den Nudelteig: 300 g Weizenmehl 300 g Hartweizenmehl 3 Eier 7 Eigelb 3 El Olivenöl Mehl für die Arbeitsfläche Für die Füllung 1 Zwiebel, 3 El Butter 2 El Mehl, 500 ml Milch Salz, Pfeffer frisch geriebene Muskatnuss 125 ml Sahne 100 g frisch geriebener Parmesan 1 kg frische dicke Bohnen mit Schale 3 El Olivenöl 2 El Gemüsebrühe Zitronensaft 2 El frisch gehackte Petersilie Zubereitungszeit: ca.

Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Den Grieß in die Form geben und glatt streichen. 3 Die Sardellenfilets kalt abspülen, trocken tupfen und klein schneiden, über der Polenta verteilen. Die Butter zerlassen und die Hälfte über die Sardellen geben. Dann die Hälfte des Parmesans darüberstreuen. Im Backofen 10 Minuten überbacken. 4 Die restliche Butter und den restlichen Parmesan zur Polenta reichen. Als Beilage zu Fleischgerichten oder als Hauptmahlzeit mit einem Salat servieren. Käsenocken mit Appenzeller Für 4 Portionen 150 g Weißbrot 100 ml Milch Salz Pfeffer 1 Tl edelsüßes Paprikapulver 4 Frühlingszwiebeln 2 El Öl 100 g Appenzeller 2 Eier 1 El Mehl 2 El Butter 30 g frisch geriebener Parmesan 2 El frisch gehackter Schnittlauch Zubereitungszeit: ca.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 29 votes